Aktuelles

500 Euro für Integrative Onkologie

(06.07.2021)

Eine Spende über 500 Euro überreichte Thomas Sedlmeier (links), Filialleiter der Spardabank Straubing, an Privatdozent Dr. Jochen Grassinger, Leiter des Onkologischen Zentrums am Klinikum Straubing.

Das Geld stammt vom Gewinnsparverein der Spardabank und soll für die Integrative Onkologie verwendet werden. Bei der Integrativen Onkologie handelt es sich um ein Zusatzangebot zur schulmedizinischen Behandlung von Krebskranken Patienten.

Im Vordergrund stehen hier vor allem Ernährung und Bewegung, welche den Patienten stärken sollen. Sport, Ernährung und eine positive Einstellung zur Erkrankung könnten dem Patienten helfen, seine Selbstheilungskräfte anzuregen, sagte Dr. Grassinger und bedankte sich für die Spende. Aufgrund sinkender Inzidenzzahlen ist geplant, demnächst mit einem kleinen Programm zu starten.

Da es sich bei den Zusatzangeboten um keine Kassenleistung handelt, ist man auf Spenden angewiesen. Sparkasse Niederbayern-Mitte DE74 7425 0000 0000 0711 00, BIC:    BYLADEM1SRG, Verwendungszweck: Spende Integrative Onkologie, Name.