Aktuelles

Studie des Bereichs Rheumatologie

(12.03.2021)

Fortführung der rheumatischen Therapien in Zeiten der Pandemie

Zur Abschätzung der Situation von entzündlich rheumatisch erkrankten Patienten im Rahmen der ersten Welle der SARS Covid 19 Pandemie nahmen wir als MVZ Rheumatologie 2020 anonymisiert an einer multizentrischen deutschen Studie bzgl. der Fortführung der rheumatischen Therapien teil.

Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht und sind im Artikel des untenstehenden Links erwähnt.

Aktuell führen wir erneute Befragungen der Patienten bzgl. der Impfbereitschaft rheumatisch erkrankter Patienten anonymisiert durch – auch diese Ergebnisse sollen veröffentlicht werden.

STUDIE FORTFÜHRUNG RHEUMATISCHER THERAPIEN IN DER PANDEMIE